Pegasus-Cyborgs

Die als Pegasus-Cyborgs bezeichneten Wesen sind ein Volk aus einer anderen Realität. Sie sind humanoid, besitzen jedoch kybernetische Implantate, wodurch sie widerstandsfähiger, stärker und langlebiger sind als jede andere menschenähnliche Rasse. Über dieses Volk ist nicht sehr viel bekannt, nur dass sie sehr fortschrittlich und extrem aggressiv sind. Ihre Technologie scheint die der Wraith überlegen zu sein, insbesondere, da sie in der Lage sind die Realitäten zu wechseln. Sie sind Eroberer und gliedern eingenommene Welten in ihr Reich ein, wobei sie die Bevölkerung in ihres gleichen umwandeln. Noch sind sie nicht stark genug, um gegen die Wraith und die Tau'ri zu kämpfen, doch verfügen sie über eine mächtige Flotte und von Tag zu Tag wird diese immer mächtiger.

Die Pegasus-Cyborgs sind eine der vielen nicht spielbaren Rassen in TPC und besetzen - als Piratenfraktion - den Orbit einiger Planeten in der Pegasus-Galaxie. Auch können sie in manchen GEs Bestandteil einer Kampagne sein.

 

Weltraumeinheiten

Cyborg-Jäger - Cyborg-Kriegsschiff