Genii

Die Genii waren vor der Ankunft der Tau'ri auf Atlantis die stärkste Macht nach den Wraith in der Pegasus-Galaxie. Sie wirken nach außen wie einfache Menschen, die in Hütten leben und Landwirtschaft sowie Handel betreiben, doch in Wahrheit ist dies alles nur Fassade und dient zur Tarnung gegen die Wraith und anderen feindlichen Spezies. Der Großteil der Genii lebt in riesigen, unterirdischen Bunkeranlagen, um so einem Ausdünnen durch die Wraith zu entgehen. Einst gehörten die Genii zu einer Koalition der fortschrittlichsten Menschenvölker der Pegasus-Galaxie, doch wurde das Bündnis von den Wraith zerschlagen. Seitdem arbeiten die Genii im geheimen daran, Waffen zu entwickeln, mit denen sie die Wraith bekämpfen können. Dies gipfelte in der Entwicklung der Atombombe, welche allerdings nicht ganz ausgereift ist. Auch konnten sie, nachdem sie Daten aus Atlantis gestohlen hatten, eine eigene, kleine Raumflotte aufbauen, mit der sie sich gegen die Wraith und anderen Feinden behaupten können.

Die Genii sind eine der vielen nicht spielbaren Rassen in TPC und besetzen sowohl im Weltraum wie auch am Boden - als Piratenfraktion - neben ihrer Heimatwelt Genii auch einige andere Planeten in der Pegasus-Galaxie. Auch können sie in manchen GEs Bestandteil einer Kampagne sein.

 

Weltraumeinheiten

Genii-Jäger - Genii-Zerstörer

 

Helden

Acastus Kolya